Region-Engeln.de - Deine Vereine
Jahreshauptversammlung 2012

Die Engeler Ortsfeuerwehr zog Bilanz.

Am Samstag, dem 24.November 2012 trafen sich die aktiven Kameradinnen und Kameraden und die Kameraden der Altersabteilung der Ortsfeuerwehr Engeln sowie einige Gäste zu ihrer Jahreshauptversammlung im Landhaus Wachendorf in Engeln.

Ortsbrandmeister Reimers begrüßte neben den Gästen, Ulf Schmidt und Gemeindebrandmeister Michael Ullmann, 42 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden. Nach den Berichten der Fachwarte, berichteten die Gruppenführerin der Kreisgruppe, der Gruppenführer der Gruppe mit Alterspunkten sowie der Gruppenführer der Internationalen Gruppe von den Wettbewerben des Jahres. Die Kreisgruppe konnte in diesem Jahr von dem Aufstieg in die A-Klasse berichten. Die Internationale Gruppe hat zum 5. Male an den Deutschen Meisterschaften in Cottbus teilgenommen. Die Gruppe kam mit einer Silbermedaille nach Hause.

In seinem Jahresbericht berichtete Ortsbrandmeister Reimers von weitere Aktivitäten der Ortsfeuerwehr und 13 Einsätzen im Jahre 2012. Neben einigen kleineren Brandeinsätzen und technischen Hilfeleistungen berichtete er von einem Großeinsatz in Asendorf, bei dem ein landwirtschaftliches Gebäude abgebrannt ist, und von dem großen Sturmschaden in Ochtmannien.

Der größte Brandeinsatz für die Ortsfeuer Engeln war jedoch am 09.November, bei dem das Gasthaus Clausing in Weseloh abgebrannt ist. Bei dem Brand waren insgesamt 10 Ortsfeuerwehren im Einsatz.

 

Nach 27 Jahren stellte Kassenwart Joachim Sudhop sein Amt zur Verfügung. Als neuer Kassenwart wurde Patrick Gerken bestätigt. Auch der Kamerad Justus Heitmann stellte sein Amt als Beauftragter der Altersabteilung zur Verfügung. Auf der nächsten Sitzung der Alterskameraden im März wird ein neuer Beauftragter gewählt.  

Auch in diesem Jahr gab es einige Beförderungen. Ortsbrandmeister Reimers konnte den Oberfeuerwehrmann Frederik Gerken zum Hauptfeuerwehrmann befördern. Gemeindebrandmeister Michael Ullmann beförderte den Kameraden David Nietfeld zum Löschmeister und den Kameraden Stephan Castens zum Hauptlöschmeister.

Eine Ehrung für 40 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr erhielten Heino Goldmann und Heinrich Ahlers. Für 50 Jahre Feuerwehr wurde der Kamerad Georg Dannemann geehrt.

Neben dem Übertritt von Sascha Kastens aus einer anderen Feuerwehr und einer Doppelmitgliedschaft von Dieter Stöckel freute sich der Ortsbrandmeister Reimers ganz besonders auf den Neueintritt von Lukas Venske.

Nach den Grußworten der Gäste konnte der Ortsbrandmeister die Jahreshauptversammlung schließen.

Nach einem gemeinsamen Essen ließen die Feuerwehrkameraden den Abend gemütlich ausklingen.

 




______________________________________________________________________________________
CMS TYPO3 by Wachendorf GmbH